Ablauf

Du benötigst Unterstützung in der Schwangerschaft
Dein Baby ist da und Du wünschst Dir eine Wochenbettbegleitung

Du nimms direkt Kontakt zu mir auf um einen Termin zum Kennenlernen zu vereinbaren.

1. Kennenlernbesuch bei Dir zu Hause

Um gut abschätzen zu können, ob wir beide eine harmonische Schwangerschafts- bzw. Wochenbettzeit miteinander gestalten können, möchte ich Dich in Deiner gewohnten Umgebung kurz kennenlernen.

2. Klären des Bedarfs

Wir klären gemeinsam Deinen Bedarf an meinen Leistungen ab.

Möglicherweise gibt es dazu eine Empfehlung über den Zeitumfang von Deinem Arzt oder der Hebamme. Dann kann die Leistung auch von der Krankenkasse übernommen werden.

3. Ich bin für Dich da

Nach Erledigung der Formalitäten und der Vereinbarung des Leistungsumfangs besuche ich Dich zu Hause und erledige alles Notwendige zu Deiner Entlastung. Was für Dich jetzt wichtig ist, weißt Du selbst am besten.

Du möchtest meinen Beistand bei der Geburt Deines Babys haben (Doula)

Besonders hier ist eine rechtzeitige Kontaktaufnahme wichtig, um Vorbereitungstermine vereinbaren zu können.

Diese Leistung ist in jedem Fall privat zu zahlen.

Schau in meine Buchungsangebote. Möglicherweise findest Du dort schon das passende Angebot für Dich.